FUVIGLM09

Literatur

PDFDruckenE-Mail

Mein Tipp: Viele Büchereien - auch die Stadtbücherei Hilden - verfügen über eine große Auswahl an Literatur über ADHS. Zum Teil finden Sie die u.g. Bücher auch in der Bücherei.

Für betroffene Eltern und Interessierte

  • Aust-Claus E, Hammer P-M.: Das A.D.S.-Buch, Oberstebrink 1999
  • Barkley: Das große ADHS-Handbuch für Eltern, Verlag Hans Huber, Bern/Göttingen, 2002, 1. Auflage
  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) (Hrsg.): adhs aufmerksamkeitsdefizit / hyperaktivitäts Syndrom...was bedeutet das? Selbstverlag Bachem, Köln 2004 PDF-Dokument
  • Bundesverband der Elterninitiativen zur Förderung hyperaktiver Kinder (Hrsg.): Unser Kind ist hyperaktiv! Was nun?, Selbstverlag Forchheim
  • Döpfner, Schürmann, Lehmkuhl (Elternbuch): Wackelpeter und Trotzkopf, Beltz, Weinheim, 2000, 2. Auflage
  • Döpfner, Schürmann, Frölich (wissenschaftliche Ausgabe): THOP
  • Huss M.: Medikamente und ADS. Gezielt einsetzen, umfassend begleiten, planvoll absetzen, Urania 2002
  • Murphy-Witt M., Prof. Dr. Ettrich C.: ADS - So fördern Sie Ihr Kind, Gräfe und Unzer Verlag 2003
  • Neuhaus C.: Das hyperaktive Kind und seine Probleme, Urania 2002
  • Simchen H.: ADS. Unkonzentriert, verträumt, zu langsam und Fehler im Diktat, Kohlhammer 2004
  • Simchen H.: Die vielen Gesichter von ADS, Kohlhammer 2002
  • Stollhoff K, Mahler W, Duscha K.: Hochrisiko ADHS. Plädoyer für eine frühe Therapie, Schmidt Römhild 2002

           weitere Empfehlungen s.u.

ADHS bei Jugendlichen und Erwachsenen

  • Krause J, Krause K-H: ADHS im Erwachsenenalter, Schattauer 2003
  • weitere Empfehlungen s.u.

Für Lehrer

  • Imhof, Skrodzki, Urzinger: Aufmerksamkeitsgestörte, hyperaktive Kinder und Jugendliche im Unterricht, Donauwörth, 2001, 4. Auflage
  • weitere Empehlungen s.u.

[Quelle Literaturempfehlungen aus www.mehr-vom-tag.de]

Weitere eigene Empfehlungen (auch aus der Selbsthilfegruppe):

  • Anne Best aus Hilden: Verlag Langenkämper - Flippi-Bär (liebevoll gestaltetes Bilderbuch für Kinder und Eltern)
  • Arno Backhaus: Ach du Schreck! ADS - Vom Chaoskind zum Lebenskünstler, weitere Autoren: Visnja Lauer / Dr. Just Lauer (sehr zu empfehlen)
  • Lynn Weiss: Eins nach dem anderen –das ADD-Praxisbuch – Verlag Brendow
  • Roswitha Spallek: Große Hilfe für kleine Chaoten - Verlag Walter
  • Cordula Neuhaus: ADHS bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Tom Hartmann: Eine andere Art die Welt zu sehen
  • Dagmar Dietz: Sitz doch endlich still – Leben mit drei hyperaktiven Kindern
  • Cordula Neuhaus: Lass mich, doch verlass mich nicht - ADS und Partnerschaft
  • Cordula Neuhaus: Jugendliche mit AD(H)S – wie Erwachsenwerden gelingt
  • Felix Dietz: Wenn ich doch nur aufmerksam sein könnte: Ein hyperaktiver Jugendlicher berichtet
  • Christine Beerwerth: Suche Dir Menschen, die Dir gut tun: Coaching für Erwachsene mit ADHS
  • Doris Ryffel-Rawak: Wie fühlen uns anders. Wie betroffene Erwachsene mit ADS/ADHS sich selbst und ihre Partnerschaft erleben
  • Lyyn Weiss: ADS im Job: Kreativ, hyperaktiv – und erfolgreich
  • Baer,Barnowski-Geisner: Hyperaktive Kinder kreativ
  • Jansen,Streit: Positiv Lernen (Intraact-Plus-Konzept), Verlag Springer
  • Jansen,Streit: Erfolgreich erziehen, Krüger Verlag
  • Hallowell, Ratey: Zwanghaft zerstreut oder die Unfähigkeit aufmerksam zu sein, Verlag rororo
  • Adolf Timm: Die Gesetze des Schulerfolgs (Elterntraining)
  • Born, Oehler: Lernen mit ADS-Kindern - Ein Praxisbuch für Eltern, Lehrer und Therapeuten, Verlag Kohlhammer
  • Reimann-Höhn: ADS- So stärken Sie Ihr Kind, Verlag Herder Spektrum
  • Lauth,Schlottke,Naumann: Rastlose Kinder, rastlose Eltern, DTV Verlag
  • Pütz, Dieter, Hogrefe: ADHS Ratgeber für Erwachsene
  • Emmerich,Lex-Kachel,Oberhauser: Mit ADHS durch die Grundschule, Verlag Knaur
  • Neuhaus: Das hyperaktive Kind und seine Probleme, Verlag Urana